postheadericon Raumdüfte und Diffuser

Passt ja eigentlich nicht so ganz in mein Blog-Thema, aber manchmal kocht man ja doch Sachen, die mag man nach dem Essen nicht mehr wirklich riechen.

Fenster auf ist natürlich grundsätzlich schon einmal ein guter Lösungsansatz. Unterstützen kann man das aber mit sogenannten Diffusern für Raumdüfte. Ganz tolle Düfte hat die Firma Greenleaf. Die Naturverbundenheit der Gründer macht es möglich, dass sie sich bei der Duftenwicklung so eng an die Natur halten.

So entstehen dann Düfte wie Orange Honey, Haven, Garden Breeze oder Classic Linen. Aber natürlich auch noch massenhaft andere. Diese Diffuser funktionieren in der Regel ohne Strom, zum Teil muss im Inneren jedoch ein Stein entzündet werden. Angeblich wird der Raum dann von allen unangenehmen Gerüchen gereinigt.

Ein engagierter Vertrieb dieser Düfte und Diffuser ist die Firma Konert Home. Leider ist dort der Bezug nur als Händler möglich. Aber ihr könnt einfach mal im Laden um die Ecke gucken oder nachfragen. Dort gibt man bestimmt nochmal ausführlichere Infos, als ich die hier geben kann.

In jedem Fall eine Bereicherung für jeden Haushalt, ob man jetzt stark riechende Speisen kocht, oder ein Besucher raucht, der nasse Hund müffelt oder oder oder. Mit den Diffusern befüllt mit dem Lieblings-Raumduft ist das alles im Handumdrehen Geschichte und man kann sich rumdum wohlfühlen.

Hier findest Du Angebote zu Greenleaf auf

One Response to “Raumdüfte und Diffuser”

Leave a Reply


fünf + 1 =

Kinderwagen
Ebenfalls ein Thema für die meisten Frauen. Wer Informationen, Empfehlungen und Tipps zu Kinderwagen benötigt, ist auf dieser Seite rund um das Thema Kinderwagen richtig. Ob Buggy, Geschwisterwagen oder Zwillingswagen.